Bartmuß, Renate

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Becker, Sandra

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Braun, Anna Katharina

braun
Prof. Dr. rer. nat. ANNA KATHARINA BRAUN leitet den Lehrstuhl für Zoologie und Entwicklungsneurobiologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Nach ihrer Promotion an der TU Darmstadt forschte sie an der der University of Washington, Seattle, sie erhielt Gastprofessuren am Weizmann Institute of Science, Israel und an der Keio University, Tokyo. Sie erforscht an Tiermodellen die Auswirkung früher Kindheitserfahrungen (Kind-Eltern Beziehung, insbesondere die Rolle des Vaters, Stress, Traumatisierung) auf die Gehirn- und Verhaltensentwicklung, und auf die epigenetische (Re)Programmierung der Genexpressionsmuster, die auf die nachfolgenden Generationen weitergegeben werden können.

Diers, Martin

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Dieris-Hirche, Jan

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Gottwik, Gerda

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Grossman, Paul

Grossman
Paul Grossman ist Direktor des Europäischem Zentrums für Achtsamkeit, Freiburg, Deutschland und emeritierter Forschungsleiter, Abteilung für Psychosomatische Medizin, Universitätsspital Basel. Er hat hauptsächlich in den Bereichen Psychophysiologie und Achtsamkeitsinterventionen geforscht. Eine Reihe von seinen Studien untersuchte den Nutzen von Achtsamkeitsprogrammen für Patient*innen, die sich mit den Lebensherausforderungen schwerer Krankheiten befassen. Herr Grossman ist Direktor eines MBSR-Lehrerausbildungsprogramms (Mindfulness-Based Stress Reduction), das sich hauptsächlich an Gesundheitsexperten richtet.Er ist auch Mitglied des International Editorial Board der Zeitschrift Mindfulness.

Hermans, Björn Enno

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Hofmann, Arne

ahofmann
Dr. Arne Hofmann ist Facharzt für Psychosomatische und Innere Medizin, Leiter des EMDR-Instituts und leitender Arzt der Traumaklinik in Schloss Eichholz (Wesseling). Er ist Mitglied der AWMF Leitlinienkommission zur PTBS, forscht und lehrt international und wurde mit drei internationalen Preisen und dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Langs, Gernot

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Maercker, Andreas

maercker
Professor Andreas Maercker lehrt Psychopathologie und Klinische Intervention an der Universität Zürich und ist 2018/19 Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin. Seine Forschungsthemen sind die Psychotraumatologie und die Lebensspannenpsychologie. Für mehrere Jahre leitete er ein Gremium der Weltgesundheitsorganisation zur Klassifikation von Traumafolgestörungen. Als Beck-Taschenbuch erschien von ihm Trauma und Traumafolgestörungen.

McClymont-Nielitz, Martina

mcclymontnielitz
Dipl. Psych. Martina McClymont-Nielitz, Psych.-Psychotherapeutin mit Erstausbildung ex. Kinderkrankenschwester, seit 20J. in psychologisch-psychotherapeutischer KV-Praxengemeinschaft mit den Verfahren Tiefenpsychologie und Psychodrama tätig. Schwerpunkte: Psychosomatik, Psychoonkologie, Traumatherapie Fort- und Weiterbildnerin, akkreditierte Supervisorin; Gesellschafterin des Moreno Instituts Edenkoben/Überlingen

Pröger, Annett

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Resmark, Gaby

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Schultz-Venrath, Ulrich

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

te Wildt, Bert

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Thieme, Kati

placeholder
Informationen folgen in Kürze.

Tumani, Visal

placeholder
Informationen folgen in Kürze.